Referenzen

Ausbildungen

 

2018

Beginn 1-jährige Ausbildung - Integrierung Schamanischer Arbeitstechniken in die westliche Medizin, Medicus Schule Luzern

05.2017 - 05 2018

Ausbildung zur zertifizierten Emotionscode & Bodycode Therapeutin nach Dr. Bradley Nelson, USA

2012

Eidgenössische Fachprüfung als medizinische Masseurin mit eidgenössischem Fachausweis

2010 - 2012

Aufrüstung meiner praktischen und theoretischen Kenntnisse als medizinische Masseurin auf den heutigen Berufsstand mit nochmaligem offiziellen Abschluss als med. Masseurin VMMS (Verband Medizinischer Massageschulen Schweiz) - integriert war ein halbjähriges Praktikum in der Rehaklinik St. Marien in Bad Bellingen/Deutschland

2006 - 2011

Ausbildungslehrgang zum diplomierten Familienaufsteller nach Bert Hellinger (80seitige Diplomarbeit abgegeben und auf Anhieb bestanden, was sehr selten ist; Diplom am 11.11.2011 erhalten)

2000

Einjährige Ausbildung in ganzheitlicher Fussreflexzonenmassage mit integrierter Psychosomatik Ausbildung im Steinle-Institut, Bubendorf

1994 - 1996

Med. Masseurin VDMS (Teilzeit-Ausbildung beim früheren Verband medizinischer Masseure der Schweiz in Aarau, heute vdms, Aarau

 

 

Weiterbildungen/Qualifizierungen

 

05.06.2018

Orthomolekularmedizin Refresher Kurs, Burgerstein Foundation

23.03.2017

Haarmineral-Analyse-Seminar, Orho-Analytic, Wallisellen

10.2016 - 12.2017

Diplom Ausbildung Orthomolekulare Medizin, Burgerstein Foundation

18. - 20.09.2015

FOi Funktionelle Orthonomie, Spezialkurs "Osteopathie" bei Hans De Jong

21. - 23.11.2014

FOi Funktionelle Orthonomie, Master-Class Kurs bei Hans de Jong

13.-15.04.2014

FOi Funktionelle Orthonomie, Aufbaukurs bei Hans de Jong

29.-31.08.2013

FOi Funktionelle Orthonomie, Teil 3 (Ausbildungsinstitut Hans de Jong)

14.-16.04.2013

FOi Funktionelle Orthonomie, Teil 2 (Ausbildungsinstitut Hans de Jong)

07.-09.02.2013

FOi Funktionelle Orthonomie, Teil 1 (dies ist eine ausnahmslos fein ausgeführte Technik, um eine optimale Gelenkstellung im Raum zu überprüfen und falls nötig zu korrigieren; einfach und genial!)

10.-14.9.2012

Trisana Wirbelsäulen Technik Kurs A (da ich der Meinung bin, dass  ein Med. Masseur sich mit dem Thema Wirbelsäulentechnik auseinandersetzen sollte, bilde ich mich in dieser Richtung wieter)

18.-29.1.2012 

12-tägige Ausbildung zum Ödemtherapeuten in der Feldbergklinik „Dr. Astonk“ in St. Blasien (Deutschland); mit praktischer Anwendung der manuellen Lymphdrainagen und Bandagekompressionen an Patienten

3./4.12.2011

Aufbaukurs „EFT-Training Level 3 unter Anleitung von Horst Benesch, Heilpraktiker in Psychotherapie

20./21.10.2011

Schröpfkopfbehandlung bei Hans Schilli, kant. Appr. Heilpraktiker erlernt im Bodyfeet Ausbildungszentrum Aarau

13./14.11.2010 

Weiterbildungsseminar „Systemisches Integrieren“ unter Anleitung von Horst Benesch, Heilpraktiker in Psychotherapie

23.08.2009

Weiterbildungsseminar „Anwendung von EFT bei Kindern“ unter Anleitung von Horst Benesch, Heilpraktiker in Psychotherapie

22.08.2009

Weiterbildungsseminar „EFT bei Allergien“ unter Anleitung von Horst Benesch, Heilpraktiker in Psychotherapie

 28./29.3.2009

Aufbaukurs „EFT-Training Level 2“ unter Anleitung von Horst Benesch, Heilpraktiker in Psychotherapie

20.-23.11.2008

Basiskurs „EFT-Training Level 1“ unter Anleitung von Horst Benesch, Heilpraktiker in Psychotherapie

31.10.2006 

Aufnahme in der Naturärzte-Vereinigung der Schweiz als A-Mitglied

14.06.2006 

Offizielle Praxis-Bewilligung des Kantons Solothurns erhalten

19.04.2006

Ausstellung der Qualitätsurkunde durch die SPAK (Schulprüfungs- und Anerkennungs-Kommission), welche die Fachgebiete überprüft

26.03.+2.04.2006

Brain Gym I + II Zertifikate erworben (Gehirnintegrations-Übungen)

1998  

Seminar über neurolinguistisches Programmieren in Brasilien

1996 - 1997

Touch for Health Seminare I – IV (Technik für’s innere Gleichgewicht) unter Anleitung von Richard FRANK, Instruktor für Kinesiologie und Lehrer an der Schule für Kinesiologie in Luzern

         

© Gesundheitspraxis Erni